Online: 1 | Heute: 53 | Total: 231085
Deutsch  Français
admin
 

Die FIFe Titelbezeichnungen

 ( gültig ab 01.01.2007 )

 

Voraussetzungen für den Titel     CHAMPION  oder  PREMIOR

Um den Titel Champion oder Premior tragen zu dürfen, muss eine Katze : 
3 (drei) CAC respektiv 3 (drei) CAP erhalten 
von 3 (drei) verschiedenen Richtern 
anlässlich 3 (drei) Nationalen oder Internationalen FIFe-Ausstellungen.

      Die CAC werden in der 'Offenen' Klasse vergeben. 
      Die CAP werden in der 'Kastraten' Klasse vergeben.

Voraussetzungen für den Titel    INTERNATIONAL CHAMPION  oder  INTERNATIONAL PREMIOR 

Um den Titel Internationaler Champion oder Internationaler Premior tragen zu dürfen, muss eine Katze : 
3 (drei) CACIB respektiv 3 (drei) CAPIB erhalten
von 3 (drei) verschiedenen Richtern
in 2 (zwei) verschiedenen Ländern
anlässlich 3 (drei) Internationalen FIFe-Ausstellungen.
Ein Maximum von 2 (zwei) CACIB respektiv 2 (zwei) CAPIB können im gleichen Land erhalten werden (ausgenommen Mitglieder der in Artikel 1.4 und Anhang 3, 4, 6 und 8 angeführten Länder).

      Die CACIB werden in der 'Champion' Klasse vergeben. 
      Die CAPIB werden in der 'Premioren' Klasse vergeben.

Voraussetzungen für den Titel  GRAND INTERNATIONAL CHAMPION oder GRAND INTERNATIONAL PREMIOR 

Um den Titel Grand Champion International oder Grand Premior International tragen zu dürfen, muss eine Katze : 
6 (sechs) CAGCIB respektiv 6 (sechs) CAGPIB erhalten
von 3 (drei) verschiedenen Richtern
in 3 (drei verschiedenen Ländern 
anlässlich 6 (sechs ) Internationalen FIFe-Ausstellungen. 
Ein Maximum von 4 (vier) CAGCIB respektiv 4 (vier) CAGPIB können im gleichen Land erhalten werden (ausgenommen Mitglieder der in Artikel 1.4 und Anhang 1, 3, 4, 5, 6 und 8 angeführten Länder).

oder 

Um den Titel Grand Champion International oder Grand Premior International tragen zu dürfen, muss eine Katze : 
8 (acht) CAGCIB respektiv 8 (acht) CAGPIB erhalten
von 4 (vier) verschiedenen Richtern
in 2 (zwei) verschiedenen Ländern 
anlässlich 8 (acht) Internationalen FIFe-Ausstellungen. 
Ein Maximum von 7 (sieben) CAGCIB respektiv 7 (sieben) CAGPIB können im gleichen Land erhalten werden (ausgenommen Mitglieder der in Artikel 1.4 und Anhang 3, 4, und 6 angeführten Länder).

      Die CAGCIB werden in der 'Internationaler Champion' Klasse vergeben. 
      Die CAGPIB werden in der 'Internationaler Premior' Klasse vergeben.

Voraussetzungen für den Titel       SUPREME CHAMPION (ehemalig: EUROPA CHAMPION )     oder      SUPREME PREMIOR  (ehemalig: EUROPA PREMIOR )

Um den Titel SUPREME CHAMPION  ehemalig: Europa Champion)  oder SUPREME Premior  (ehemalig: Europa Premior  tragen zu dürfen, muss eine Katze : 
9 (neun) CACS respektiv 9 (neun) CAPS erhalten
von 3 (drei) verschiedenen Richtern
in 3 (drei) verschiedenen Ländern 
anlässlich 9 (neun) Internationalen FIFe-Ausstellungen. 
Ein Maximum von 7 (sieben) CACS respektiv 7 (sieben) CAPS können im gleichen Land erhalten werden (ausgenommen Mitglieder der in Artikel 1.4 und Anhang 1, 3, 5, 6 und 8 angeführten Länder).

  oder 

Um den Titel  SUPREME CHAMPION (ehemalig: Europa Champion)  oder  SUPREME PREMIOR (ehemalig: Europa Premior)  tragen zu dürfen, muss eine Katze : 
11 (elf) CACS respektiv 11 (elf) CAPS erhatten 
von 6 (sechs) verschiedenen Richtern 
in 2 (zwei) verschiedenen Ländern. 
anlässlich 11 (elf) Internationalen FIFe-Ausstellungen. 
Ein Maximum von 10 (zehn) CACS respektiv 10 (zehn) CAPS können im gleichen Land erhalten werden (ausgenommen Mitglieder der in Artikel 1.4 und Anhang 3 und 6 angeführten Länder).

      Die CACS werden in der Klasse 'Grand Champion International' vergeben. 
      Die CAPS werden in der Klasse 'Grand Premior International' vergeben.