LUX-CAT-CLUB

Fédération Féline Luxembourgeoise
a. s. b. l.

Der Lux-Cat-Club, FFL (gegründet 1982) ist als einziger Katzenverein in Luxemburg der internationalen Dachorganisation, der "Fédération Internationale Féline" (FIFe), angeschlossen.

Informationen

Informieren Sie sich bitte vor einem Ankauf in Luxemburg oder im Ausland, ob die Stammbäume der Katzen vom Lux-Cat-Club, FFL sind, ob sie gültig und korrekt sind und in welchem Verein der Züchter Mitglied ist.

Jede Katze sollte aus einer liebevollen Familienaufzucht stammen!

LUX-CAT-CLUB, FFL

TEL: (+352) 371 569

FAX: (+352) 2637 4030

Für alle Anfragen sowie Auskünfte über Rassekatzen und anerkannte Züchter in Luxemburg und im Ausland wenden Sie sich bitte ausschließlich an den Lux-Cat-Club, FFL. Wir werden uns bemühen, Ihnen alle Fragen persönlich zu beantworten und Kontakte herzustellen, und das für Sie kostenfrei.

Falls Sie an einer Rasse interessiert sind, welche in Luxemburg nicht gezüchtet wird, fragen Sie uns um Rat und besuchen Sie unsere Ausstellungen. Als Katzenliebhaber können Sie bei uns Mitglied werden, indem Sie den Beitrittsantrag ausfüllen und 25 Euro auf eines der folgenden Konten überweisen. Auch Spenden werden dankend angenommen.

(L) CCPL LULL IBAN: LU86 1111 0792 4391 0000

(L) BILL LULL IBAN: LU40 0022 1377 2940 0000

Antrag zur Mitgliedschaft im Lux-Cat-Club, FFL

Neuigkeiten und Events

8 Jun

Krankheiten und Anomalitaeten bei Katzen.

Katzen welche folgende Defekte, Anomalien aufweisen, duerfen weder gefoerdert noch gezuechtet werden:

 

Osteochondrodysplasia  und  (Pseudo) Achondroplasia    ( Gen Defekt bei Katzen ) :

Osteochondrodysplasia:  ein dominates Gen, welches voranschreitende Deformationen in Gelenken, Knochen und Knorpel zur Folge hat  (zb.   haengende Ohrspitzen, usw. ).  

Achondroplasia / Pseudo-Achondroplasia: ein dominantes Gen welches, Zwergwuchs, verkuerzte Glieder, verkuerzte Beine, sowie andere Defekte zur Folge hat.

Ausstellungen, wozu ?
8 Jun, 2021

Unsere Tierwelt besteht aus vielen unterschiedlichen Arten und Rassen, einige von Ihnen sind vom Aussterben bedroht. Der Mensch setzt sich auf unterschiedliche Art und Weise ein, um solche bedrohte Tierarten zu erhalten. Uns, liegen die Rassekatzen besonders am Herzen.

Die ersten Perserkatzen wurden um 1620 aus Vorderasien nach Frankreich und Italien gebracht.

Fotos - besuchen Sie unsere Galerie
29 Jul, 2020

Neue Fotos.   Besuchen Sie  mehrere Seiten in unserer Galerie und sehen Sie :   Katzenfotos von unseren Zuechtern,   Ausstellungen,  Treffen und  Nostalgie.

.

Rassekatze sucht neues Zuhause - Vermittlung
8 Apr, 2013

Zeitweise suchen  erwachsene  Rasse-Katzen  ein neues Zuhause.

Wenn der Besitzer verstorben ist oder einen Umzug bei welchem die Katze nicht mitkann, wegen Allergie oder sonstiges, suchen Rasse-Katzen eine neue Familie.

Da Rasse-Katzen meistens reine Wohnungskatzen sind,  kann man solche problemlos in eine neue Familie aufnehmen.

Falls Sie interressiert sind, einer solchen Rasse-Katze ein liebevolles Zuhause zu geben, melden Sie sich bei uns Tel: 37 15 69.