Krankheiten und Anomalitaeten bei Katzen.
8 Jun, 2021

Katzen welche folgende Defekte, Anomalien aufweisen, duerfen weder gefoerdert noch gezuechtet werden:

 

Osteochondrodysplasia  und  (Pseudo) Achondroplasia    ( Gen Defekt bei Katzen ) :

Osteochondrodysplasia:  ein dominates Gen, welches voranschreitende Deformationen in Gelenken, Knochen und Knorpel zur Folge hat  (zb.   haengende Ohrspitzen, usw. ).  

Achondroplasia / Pseudo-Achondroplasia: ein dominantes Gen welches, Zwergwuchs, verkuerzte Glieder, verkuerzte Beine, sowie andere Defekte zur Folge hat.