Online: 2 | Heute: 10 | Total: 229138
Deutsch  Français
admin
 

Rassen (Fédération Internationale Féline)

Europäisch Kurzhaar
   
 
Die Europäisch Kurzhaar ist eine mittelgroße bis große Katze mit einer kompakten, robusten, muskulösen Struktur und einem soliden Knochenbau. Die mittellangen Beine sind stark und sehr kräftig. Der Schwanz ist mittellang, am Ansatz ziemlich dick und verjüngt sich zu einer gerundeten Schwanzspitze. Der ziemlich große Kopf ist im Gesicht etwas länger als breit, hat gut entwickelte Wangen sowie einen leicht gerundeten Schädel. Die Nase ist gerade, mittellang und in der ganzen Länge gleich breit, mit einem deutlichen Ansatz an der Stirn. Die mittelgroßen, an den Spitzen leicht gerundeten Ohren, sind gut auseinander gesetzt, ziemlich aufrecht stehend und können Haarbüschel haben. Die runden, offenen, weit auseinander- und leicht schräggestellten Augen haben eine klare und reine Farbe: grün, gelb oder orange, blau oder odd-eyed (verschiedenfarbig).
Das Fell ist kurz, dicht, fest und glänzend und liegt flach am Körper an. Es kann zahlreiche Farben und Farbkombinationen aufweisen: Weiß, Solid, Schildpatt, Smoke, Non-Silber Tabby und Silber Tabby (gestromt, getigert, getupft), Van, Harlekin, Bicolour.
Die Europäisch Kurzhaar ist eine Katze mit ausgeprägter Persönlichkeit, sehr unabhängig und selbständig, was ihr Leben, ihre Entscheidungen und auch ihre Zuneigung anbelangt. Sie akzeptiert niemals, ein Gegenstand zur Zierde, ein Spielzeug oder ständig dem Willen und den Launen des Besitzers ausgesetzt zu sein. Das bedeutet aber nicht, dass sie nicht liebevoll sein kann, dass sie Zärtlichkeiten nicht genießt und nicht erwidert, dass sie nicht gerne in der Nähe der Menschen ist und ihre Nähe nicht sucht - ganz im Gegenteil. Wer seine Europäer mit Respekt, ausgeglichen und liebevoll behandelt, wird eine treue Gefährtin finden.